20 JAHRE SEEBÜHNE HIDDENSEE ! * Jubiläumsjahr 2017 *

Foto: Benjamin WeinkaufDie Seebühne Hiddensee ist 1997 aus dem Figurentheater “Homunkulus” in Berlin hervorgegangen, gastierte in vielen Ländern so u. a. Bolivien, Chile, Dänemark, England, Finnland, Frankreich, Indien, Italien, Norwegen, Portugal, Schottland, Schweden, Spanien, Ukraine und Schweiz. In diesen Ländern nahm die Seebühne an internationalen Festivals teil und gewann mehrere Auszeichnungen und Preise. Die Seebühne Hiddensee ist ein privat betriebenes Kammertheater. Im Frühjahr 2014 eröffnete die Homunkulus Figurensammlung ihre Pforten. „So schreitet in dem engen Bretterhaus/Den ganzen Kreis der Schöpfung aus/Und wandelt mit bedächtiger Schnelle/Vom Himmel durch die Welt zur Hölle.“ Mit diesen Worten laden Wiebke Volksdorf und Karl Huck ihr Publikum zum Besuch ein!


NEUE INSZENIERUNG:

Am 14. Dezember 2017 um 17 Uhr hat unsere neue Weihnachtsinszenierung: „DIE SIEBEN GEIßLEIN oder JÄGER KUNOS 3.FALL“ in der Homunkulus Figurensammlung Premiere!

Das Programm für den Jahreswechsel 2017/ 2018 finden Sie hier: Homunkulus Figurensammlung !

ORG_DSC02596Die sieben Geißlein oder Jäger Kunos 3. Fall        Jäger Kuno lässt uns erneut an seinen Erfahrungen und seinem Wissen um das Märchenland teilhaben. Zum Beispiel, dass Herr Bock als ausgezeichneter Brunnenbaumeister in der Ferne im Einsatz ist. Will heißen, Frau Geiß ist mit den lieben Kleinen allein zu Haus. Das erfährt auch eine bekannte, pelzige Person und macht sich auf den Weg… Lässt sie sich aufhalten? Eine abenteuerliche Geschichte, begleitet von einer sprechenden Standuhr, beginnt.                                                                                           Ein Märchenspiel für die ganze Familie; Kinder ab 5 Jahren!

 

Regie: Antje König                                                                                                                      Es spielen: Karl Huck, Johanna Regina Huck                                                           Figuren und Bühnenelemente: Barbara und Günter Weinhold                                Künstlerische Mitarbeit:                                                                                               Katharina Schimmel, Wiebke Volksdorf,  Christian Wirrwitz                         Bühne: Malte Kempf

Mit freundlicher Unterstützung des Fördervereines Seebühne Hiddensee e.V.

************************************************************************************

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *