SCHATZINSEL

nach Robert Louis Stevenson

Das Traditionsstück der Seebühne Hiddensee neuinszeniert anlässlich des 25jährigen Bestehens des Maritimen Kammertheaters auf der Insel Hiddensee!

PREMIERE auf HIDDENSEE am 6. April 2023 um 20 Uhr im Homunkulus!

Die spannendste Abenteuergeschichte der Welt in ihrer zauberhaftesten Theaterfassung voller Poesie, Rauferei und Rum!“ Sam Tatulla, Weltbühne

„Die werden bald bald hier sein…“, sagt der alte Kapitän und sein letzter Rum entlässt ihn in den Tod. Für den jungen Jim bleibt der Inhalt einer geheimnisvollen Kiste, eine alte Karte. Der Traum vom Schatz des Kapitän Flint. So beginnt die Geschichte von der unheimlichen Besatzung der „Hispaniola“, die zur Schatzinsel aufbricht. Ben Gun, der Herr der Insel zitiert seinen Kollegen Prospero:

„Wir sind aus solchem Zeug wie unsere Träume sind, und unser kleines Leben umfängt ein langer Schlaf.“
So findet jeder auf der Schatzinsel, wozu er taugt, und jeder bekommt das, was er verdient,

Es spielt: Karl Huck

Ausstattung und Figuren: Barbara und Günter Weinhold

Künstlerische Mitarbeit: Wiebke Volksdorf. Johanna Huck

Dauer: 1h

Für Kinder ab 10 Jahren und Erwachsene

VORSTELLUNGTERMINE:
am 5. März um 18 Uhr im “RUBENOWSAAL” des THEATERS VORPOMMERN in Greifswald
am 21. April um 19:30 Uhr in der “WEINHANDLUNG SCHOLLENBERGER” in Rostock

*********************************************************

ERNEST HEMINGWAY

Der alte Mann und das Meer

PREMIERENTERMIN auf HIDDENSEE wird in Kürze bekannt gegeben

Die Novelle von Ernest Hemingway erschien 1952.

Der Fischer Santiago fängt einen riesigen Marlin und verliert seinen Fang im Kampf mit fressgierigen Haien. Hemingway schuf mit dieser Geschichte eine der bedeutendsten Werke der Weltliteratur und erhielt 1954 den Nobelpreis. Karl Huck nimmt uns mit an Bord vom Fischer Santiago. Wir reisen weit hinaus aufs Meer.

Regie: Antje König

Künstlerische Mitarbeit: Wiebke Volksdorf, Johanna Huck, Christian Werdin, Carolin Ludwig

Dauer:1 h

Für Jugendliche und Erwachsene

VORSTELLUNGTERMIN:
am 11. März 2023 um 19 Uhr in der Theaterbuchhandlung “EINAR & BERT” in Berlin
am 31. März um 19:30 Uhr in der “WEINHANDLUNG SCHOLLENBERGER” in Rostock