Don Juan oder Der Steinerne Gast

Die Geschichte von Don Juan gehört zu den Theaterklassikern. Das Thema des rücksichtslosen Verführers, der eine Spur von Tod und gebrochenen Herzen durch Sevilla zieht, hat in der Literatur, auf der Schauspielbühne, in der Oper und im Ballett zahlreiche Interpretationen gefunden.

Unser Stück „Don Juan oder der steinerne Gast“ entstand nach einer der ältesten Vorlagen des traditionellen Figurentheaters und erzählt mit Mitteln des böhmischen Marionettentheaters die Geschichte neu, geheimnisvoll, magisch und skurril.

„Jede Liebe geht in die Irre, weil es für sie keinen anderen Weg gibt.“ Don Juan

Regie: Antje König

Spiel: Karl Huck

Figuren und Bühne: Christian Werdin

Kostüme: Katharina Schimmel

Technische Leitung: Wiebke Volksdorf


Ein Theaterstück für Jugendliche und Erwachsene.

Premiere: Frühjahr 2022